Hallo liebe Sportsfreunde,

ich freue mich, heute mit euch ein ganz besonderes Fußball Ereignis zu teilen. Heute findet das 25. Fußballhallenturnier des Victoria Cup in Königslutter statt.
Mittlerweile gehört es hier in der Region zum Traditionellen Bestandteil unter den Fußball begeisterten Sportsfreunden.

Ganz besonders, freue ich mich gemeinsam mit der Traditionsmannschaft, des BTSV Eintracht Braunschweig bei diesem tollen Ereignis dabei zu sein.

Es wird ein ganz besonderer Tag für mich werden, da ein Stück ”Vierteljahrhundert“ Fußball Ereignis geschrieben wird.

Eine Große Anzahl von Mannschaften gute Stimmung und vieles mehr, werden dieses besondere Ereignis abrunden.

Ich erhoffe mir heute auch als Spielerberater oder auch Athletenmanager genannt, auf den einen oder anderen talentierten Fußballspieler aufmerksam zu werden.

Welche Eindrücke und Fußballerische Leistung wir heute abliefern konnten, möchte ich gerne wieder bald mit euch teilen.

Bis dahin wünsche ich euch alles gute!

Sportliche Grüße

Euer Orçun

2 thoughts on “Heute ist der lang ersehnte 25. Victoria Cup”

  1. Lieber Orcun,
    ich ware bei dem Victoria Cup dabei und fand es super, dass das Thema FairPlay und die Kameradschaft unter den Spielern so im Vordergrund stand. Ich bin ein leidenschaftlicher Fan und finde die Tendenz im Fussball aktuell sehr bedenklich. Es gibt immer mehr harte und versteckte Fouls und man proviziert die Gegner, so dass diese rote Karten bekommen.
    Daher noch mals Hut ab, echt eine tolle Veranstaltung und ich finde es noch besser, dass eine Plattform wie OurSportsGlobal sich direkt bei so etwas engagiert.
    Weiter so beim Thema „FairPlay“.
    Liebe Gruesse
    Tom

    1. Lieber Tom,

      vielen Dank für die lieben Zeilen.
      Wir alle wissen das Sport verbindet. Über alle grenzen hinweg; egal welche ethnische Herkunft, Hautfarbe, Religion oder auch Sprache.
      Ob Männer oder Frauen,Sie bringen uns nicht selten zum Staunen mit ihren außerordentlichen Fähigkeiten und Leistungen.
      Bei so großen Veranstaltungen, wie die Paralympics oder auch Weltmeisterschaften sehen wir welche Reichweite und Stellung der Sport „Spitzensport“ in der Gesellschaft hat.

      Das Olympische Motto „HÖHER, SCHNELLER, WEITER“ gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für die Wirtschaft und beinahe alle Teile unserer Gesellschaft.
      Und gerade weil es so ist, sind Leistungssportler oftmals auch eine Art Vorbildfunktion für Menschen die sich mit ihren Idolen identifizieren.
      Sie sind auch oftmals neben den „Platz“ also im Privaten mit dem was Sie tun und für die Gesellschaft beitragen in einer Vorbildfunktion.
      Ich persönlich finde es schade, das es immer wieder vorkommt, das sich Sportler, sei es Leistungssportler oder auch im Amateurbereich schwer damit tun, einfache, aber auch wirklich ganz einfache Handlungen wie z.B. nach einem Foul oder Zusammenprall nicht einmal sich entschuldigen oder ein Shake Hands dem Gegenüber angeboten wird.
      Ich bin der Meinung, dass wenn es so lange im Rahmen bleibt, ein Körperbetontes Fußball Spiel oder auch bei allen anderen Sportarten vertretbar ist.
      Sobald aber die Gesundheit des gegenüber gefährdet wird, sollten wir uns Gedanken darüber machen, was die Kernbotschaft des Sports ist.

      GANZ SICHER IST, DAS DIE BOTSCHAFT FAIR PLAY ist.

      Der 25 Victoria Cup, war Zweifelsohne ein tolles Hallenfußball-Turnier in Königslutter. Ich schätze mich sehr glücklich, in der Traditionsmannschaft des BTSV Eintracht Braunschweig Teil der Mannschaft gewesen sein zu können.
      Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei unseren Organisator Herr Dr. Klaus-Peter Klewe recht herzlich für seinen Engagement vom BTSV Eintracht Braunschweig bedanken.
      Es ist schon, so finde ich auch bemerkenswert, uns von Jahr zu Jahr Organisatorisch, an solchen tollen Veranstaltungen, wie beispielsweise dieses mal zum Vierteljahrhundert Hallenfußball-Turnier oder auch zu Benefizspielen zusammen zu bringen.
      Hierbei steht „nicht“ nur der Sport, sonder auch der Beitrag, den wir als Traditionsmannschaft des BTSV Eintracht Braunschweig leisten, im Vordergrund.

      Mein Dank geht an dieser Stelle auch ganz herzlich an den Organisator des 25. Victoria Cup in Königslutter, Herr Markus Jaworski.
      Sein Funkel in seinen Augen, konnte ich aus „Zehn Meter“ Entfernung sehen, das diese tolle Veranstaltung, was ganz besonderes für Ihn bedeutet sehen.

      Gerne möchte ich mit den Worten, „alles andere“ würde es in diesem Zusammenhang, des so erfolgreich durchgeführten 25. Victoria Cup nicht auf den „Punkt“ bringt, abschließen.

      Für deine Nachricht danke ich dir sehr, vor allen deine Sichtweise und schließe mit den Worten von Herr Markus Jaworski die wie folgt waren ab.

      Nach dem Cup ist vor dem Cup
      Quelle: Helmstedter Sport (Dienstag, 21. Januar 2020)

      Sportlich liebe Grüße
      Orçun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.